DSA38 Tsa

September 27, 2014 in Aktuelle Folgen

Play

Nach langem Anlauf haben wir es uns auf einer zarten Blumenwiese zwischen feixenden Libellen gemütlich gemacht und widmen uns der Jungen Göttin Tsa. Zwischen Prenzlauer Berg Pädagogik und Gandhi hangelnd nähern wir uns der Frage, inwiefern ein radikaler Pazifismus sinnvoll umzusetzen ist, welchen Aufgaben der Tsa-Kirche zukommen, wo sie anderen Kirchen in die Quere kommt und letztlich, wie viel stinkender Hippie am Ende im Tsa-Weltbild zu finden ist.

flattr this!